Das Business-Netzwerk für IoT-Profis und Anwender. Energieversorger, Kommunal- & Gebäudewirtschaft

Verbinden

Kommunizieren

Inhalte
teilen

Leader
werden

Meinungen
einholen

Das Internet der Dinge verändert die Energie-, Kommunal- und Wohnungswirtschaft grundlegend: Vernetzte Technologien machen Infrastrukturen und Prozesse effizienter und nachhaltiger – Wohnen und Arbeiten, Energieversorgung, Mobilität werden neu gedacht. Es wird also Zeit, auch die Kommunikation zwischen Einzelpersonen, Institutionen und Unternehmen in diesem Umfeld neu zu denken. Der IoT Orbit macht das möglich.

News

Aktuelle IoT-News aus dem Orbit.

IoT Orbit
IoT Orbit News sig Media

Stadt Köln: 15 Millionen Euro für Smart-City-Projekt

Die Stadt Köln hat sich erfolgreich in der 2. Förderstaffel als „Modellprojekt Smart City“ beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)…

mehr lesen

Die Stadt Köln hat sich erfolgreich in der 2. Förderstaffel als „Modellprojekt Smart City“ beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) beworben.

Kompletten Artikel lesen
IoT Orbit
IoT Orbit News sig Media

in-tech eröffnet neuen Standort in Berlin

Zum 1. September bezog in-tech neue Räumlichkeiten am EUREF Campus im Stadtteil Schöneberg. Am neuen Standort in Berlin arbeitet in-tech an Projekten…

mehr lesen

Zum 1. September bezog in-tech neue Räumlichkeiten am EUREF Campus im Stadtteil Schöneberg. Am neuen Standort in Berlin arbeitet in-tech an Projekten für die Schienenverkehrsbranche, sowohl für Hersteller von Schienenfahrzeugen oder Verkehrsunternehmen.

Kompletten Artikel lesen
IoT Orbit
ENERVIE_Smarter_Gewässerschutz_LoRa_Sensor

LoRa-Sensor überwacht Ökosystem im Hagener Ischeland-Teich

Die ENERVIE Gruppe baut ein digitales Frühwarnsystem für den Gewässerschutz am Ischeland-Teich ein. Damit soll verhindert werden, dass das Ökosystem…

mehr lesen

Die ENERVIE Gruppe baut ein digitales Frühwarnsystem für den Gewässerschutz am Ischeland-Teich ein. Damit soll verhindert werden, dass das Ökosystem im Teich aufgrund steigender Wassertemperaturen und sinkendem Sauerstoffgehalt kippt.

Kompletten Artikel lesen

Vernetzen und informieren

Der IoT Orbit ist eine B2B-Plattform für IoT-Anbieter und Anwender.  Eine wichtige Besonderheit ist der klare Branchenfokus auf Smart City, Smart Energy, Smart Building und Smart Mobility. Professionelle IoT-Anwender und -Interessenten können sich kostenfrei registrieren und sofort mit anderen Mitgliedern vernetzen. Anbieter von Technologien, Lösungen und Dienstleistungen finden im IoT Orbit attraktive und skalierbare Möglichkeiten, ihr Unternehmen und ihr Portfolio zu präsentieren und ihre Mitarbeiter für den direkten Kundenkontakt einzubinden.

Smart City.Smart Energy.Smart Building.Smart Mobility.

Beta-Test

Aktuell befindet sich der IoT Orbit in der technischen Entwicklung, der Start ist für Herbst 2020 geplant. Ab September 2020 sind Unternehmen und Einzelpersonen eingeladen, als Beta-Tester die Funktionalitäten zu evaluieren. Möchten Sie dabei sein? Melden Sie sich hier an.

Anmeldung zum Beta-Test

Persönliche Daten
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Über uns

Betreiber und Anbieter ist die sig Media mit Sitz in Köln. Als Fachverlag und als Agentur für Kommunikation und Marketing in den Bereichen Energieversorgung, Kommunalwirtschaft sowie der Geoinformatik ist die sig media im deutschsprachigen Raum seit Jahren erfolgreich. Die Medien des Verlags gehören zu den führenden Informationsangeboten in ihrem Bereich: Die BUSINESS GEOMATICS – Wirtschaftszeitung für Geoinformatik ist Europas größtes Fachmagazin für Geoinformationswirtschaft, die 50,2 – Das Magazin für intelligente Stromnetze sowie die CH4 – Das Magazin für die moderne Gaswirtschaft besetzen als Marktmagazine der Strom-, Gas- und Wasserstoffbranche eine herausragende Position.

Technischer Entwickler ist die M8 communication mit Sitz in Wintrange, Luxemburg. Als Spezialist für Kunden mit hohen technischen Anforderungen und schwer erklärbaren Produkten bietet die M8 eine kompetente Betreuung quer durch das gesamte Spektrum, von klassischen Print-Medien bis hin zu komplexen Websiten und Shopsystemen.