IoT Orbit
IoT Orbit News sig Media

Oecher Lab: Digitaler Wandel für Aachen

Im Gebäude der ehemaligen Hauptpost am Kapuzinergraben ist das Oecher Lab eröffnet worden. Es handelt sich um einen Ort, an dem Bürger:innen, Handel, Wissenschaft, Wirtschaft, Stadtverwaltung und Politik digitalen Wandel erfahren, ausprobieren und gestalten sollen.

Gemeinsam sollen Visionen, Ziele und Projekte für ein digitales Aachen von morgen entworfen und erprobt werden und in eine Smart City-Strategie fließen. Das Themenspektrum reicht von Fahrzeugen, die mit ihrer Umwelt kommunizieren über telemedizinische Dienste bis zu smarten Innenstadtkonzepten und intelligenten Lösungen für den Einzelhandel oder den Arbeitsplatz der Zukunft.

Kooperationspartner sind die Stadt Aachen, cowork AG, Dialego AG sowie der Lehrstuhl für Informationsmanagement im Maschinenbau (IMA) der RWTH Aachen. Im Rahmen der #mitmaachen Workshops haben Bürger:innen und Organisationen die Möglichkeit, eigene Lösungskonzepte für eine Smart City Aachen einzubringen. Erfolgsversprechende Konzeptideen erhalten von der Stadt Aachen Unterstützung, diese in die Tat umzusetzen. Die cowork AG wandelt Gewerbeflächen und Immobilien in Coworking Spaces um. Dialego will mit Methoden der Künstlichen Intelligenz, Marktforschungsexpertise und eigenen Panels ein tiefgehendes Verständnis der Kundenbedürfnisse erlangen und so Bindung zwischen Kunden und Unternehmen stärken.

www.oecherlab.de

0Kommentare zum Artikel